Schlagwort-Archive: elternstimme

Zur Sicherheit

„Wir behalten Ihr Baby hier. Zur Sicherheit. Das wäre ein guter Zeitpunkt, um abzustillen.“, meinen sie. „Ich hatte nicht vor zu gehen.“, sagt sie. „Ich bleibe bei ihr.“ „Das geht nicht, wo sollen wir Sie denn unterbringen?“ „Ich bleibe und ich stille weiter.“ Hannah schrie die ganze letzte Nacht durch und hatte Fieber. Im Liegen […]

geteilte Schwangerenvorsorge

Ein Schreiben von einem Frauenarzt erregte Anfang November 2016 die Gemüter. Eine gesetzlich versicherte Schwangere, die einen Vorsorgetermin in einer gynäkologischen Praxis wahrnehmen wollte, wurde vom untersuchenden Arzt zur Unterschrift auf einer Erklärung genötigt. In der Erklärung wird formuliert: Aus diesem Grund ist uns eine Behandlung […] nur noch möglich, wenn die Schwangeren uns schriftlich […]

Noch eine Operation – alles Routine

Beim Laternenbasteln gestern habe ich ein Gespräch unter Müttern mitbekommen. Eine frischgebackene Mutter berichtete einer anderen, dass sie jetzt bald zur OP müsse. Sie fragte sich, ob sie nach der Narkose wieder stillen könne. Da wäre sie sich nicht sicher. Auf Rückfrage erzählte sie, dass Plazentareste in ihrer Gebärmutter zurückgeblieben waren. Sie fühle sich so […]

Wir haben ein gemeinsames Gesicht!

Wir haben ein gemeinsames Gesicht. Das Netzwerk der Elterninitiativen für Geburtskultur hat jetzt ein Logo und bald auch eine eigene Homepage. Immer, wenn ihr auf Homepages oder auf anderen Kanälen dieses Logo seht, wisst ihr, dass wir es sind: die Elterninitiativen, Vereine und Aktivistinnen, die sich gemeinsam für sichere Geburten in Deutschland einsetzen. Allesamt Mitglieder […]

Überlastet? Austausch heißt die neue Zauberformel!

Heute gehe ich mal ins Detail. Die Schlagzeilen „Kreißsaal überfüllt“,  „Hebammenmangel“ oder „Schwangere abgewiesen“ kennen wir ja alle schon zur Genüge. Umso häufiger man sie liest, desto eher gehen sie im medialen Gebärgeschehen in Deutschland unter. Das ist traurig, jedoch unserer begrenzten Aufmerksam geschuldet – vor allem, wenn wir dem Thema Geburt nicht mehr ganz […]

Der beste Weg auf die Welt

In der ARD lief vor einigen Tagen die Dokumentation „Der beste Weg auf die Welt“. Dreißig Minuten vollgepackt mit Emotionen und Informationen. Ich möchte Euch auf diesen Beitrag aufmerksam machen und ermutigen, ihn Euch anzusehen. Ihr findet ihn in der Mediathek. An dieser Dokumentation kann man gut beobachten, welche Motivation Frauen haben können, um sich […]

Erneute Steigerung der Haftpflichtprämien

Ab heute steigen die Haftpflichtprämien für freiberufliche Hebammen in der Geburtshilfe erneut an. Vor dem Hintergrund der steigenden Lebenserwartungen geschädigter Kinder, steigen damit auch die  Kosten für deren Versorgung und Absicherung. Dabei liegt die Anzahl der Schadenfälle laut DHV seit Jahren konstant bei etwa 100 Fällen. Freiberufliche Geburtshilfehebammen- ein Überblick freiberufliche (Geburts-)Hebammen arbeiten in Kliniken. […]

Entbindest du noch oder gebierst du schon?

Vor einiger Zeit habe ich eine Diskussion in einem Forum verfolgt. Eine werdende Mutter wandte sich an die (Forums-) Öffentlichkeit, um auf folgende Frage eine Antwort zu finden: Fragende: „Ich möchte die ‪‎Geburt meines Babys am liebsten komplett alleine durchstehen, d.h. bestenfalls zu Hause in einer Ecke verkrochen […]. Ich habe doch sehr große Bedenken, […]

Mama ist nicht schuld

„Mama ist nicht schuld“ – diese Überschrift wählte die taz für ihren Artikel über gestiegene Kaiserschnittraten in Deutschland. Dieser Artikel greift die gängigsten Thesen über die Ursachen der hohen Anzahl an Kaiserschnittgeburten in Deutschland auf und setzt die Forschungsergebnisse von Petra Kolip, Professorin für Gesundheitsförderung an der Universität Bielefeld, entgegen. Es ist ein sehr lesenswerter […]

Wetten, dass…

Am 12. Mai 2016, werden ab 17 Uhr im ‪Bundestag‬ zwei Anträge diskutiert und abgestimmt. Beide sind aus dem Jahr 2014. Wow, es dauert zwei ganze Jahre, bis so ein Antrag zur Debatte und Entscheidung kommt. Antrag 1 | Bündnis 90/Die Grünen „Geburtshilfe heute und in Zukunft sichern – Haftpflichtproblematik bei Hebammen und anderen Gesundheitsberufen […]