virtuelle Karten und Navigationshinweise

In der Akte NRW finden sich unterschiedliche digitale Karten.

Das Sterben der Geburtshilfe in NRW

Geburtshäuser in NRW

Zentralisierung der Geburtshilfe am Beispiel des Regierungsbezirk Münster

Hinweis zur Navigation – Das Sterben der Geburtshilfe in NRW

Die offenen geburtshilflichen Einrichtungen sind mit einem dunkelgrünen Quadrat gekennzeichnet.
Die geschlossenen Einrichtungen mit einem roten Blitz.

Zoom
Mit der Maus und deren Scroll- Funktion kann man sich in die digitale Karte hinein und wieder herauszoomen. Somit erhält man eine differenzierte Ansicht oder eine grobe Übersicht.Mit den Buttons “ +“ und „-„ unten rechts in der Karte ist die Zoomfunktion auch möglich.

GeburtshilfeNavigation_Zoom-OUT

GeburtshilfeNavigation_Zoom-IN

Einblendung offener und geschlossener geburtshilflicher Einrichtungen

Die linke Navigationsleiste ermöglicht eine Gesamtansicht der offenen und geschlossenen geburtshilflichen Einrichtungen in NRW. Eine Anzeige der offenen oder geschlossenen Einrichtungen in dem jeweiligen Regierungsbezirk, ist über das Setzen oder Entfernen des Häkchens möglich. So lässt sich auch eine Gesamtansicht der geschlossenen Einrichtungen erzeugen.

GeburtshilfeNavigation_Links_1

Geburtshilfenavigation zum Wohnort mit Detailinformationen

In der Suchleiste der Webansicht, kann man seinen Standort/Wohnort eingeben, zum Beispiel „Uhlandstraße, Hückeswagen“. Nach Bestätigung der Eingabe, wird ein hellgrüner Ortsmarker gesetzt.Mit Hilfe der Zoom Funktion sieht man nun, welche geburtshilflichen Eirichtungen im Umkreis des Wohnortes vorhanden sind. Voraussetzung dafür ist, dass man Regierungsbezirke, zumindest den eigene Regierungsbezirk eingeblendet hat.

GeburtshilfeNavigation_Ort_1

Um genaue Angaben über die geburtshilfliche Einrichtung in Wohnortnähe zu bekommen, klickt man nun auf die dunkelgrünen quadratischen Markierungen. Die Adresse und der direkte Link zur Seite der Geburtshilfe dieser Einrichtung werden nun angezeigt.

GeburtshilfeNavigation_Ort_Detail_1

Diese Karte teilen
Es ist möglich, die Karte des Sterbens der Geburtshilfe in sozialen Netzwerken zu teilen. Dazu finden sich die entsprechenden Buttons in der linken Navigationsleiste. Unter den Hashtags #aktenrw #geburtshilfeNRW #zappenduster #sicheregeburt #elternstimme, kann diese Übersicht in Facebook, Twitter und googleplus geteilt werden.

*****

+++Akte NRW wurde am 11. Mai 2015 veröffentlicht. Alle Daten und Analysen, die sich auf die Recherche offener und geschlossener Einrichtungen beziehen, basieren auf dem Recherchestand von Februar 2015. Alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: