Entwicklung der Geburtenzahlen in NRW zwischen 2013 und 2014

Die bisher erfassten Daten des statistischen Bundesamtes zeigen, dass in den Monaten Januar bis Juni 2014 die Geburtenzahlen im Vergleich zum Vorjahr etwas gesunken sind.[1] Verglichen mit 2013 wurden in den ersten Monaten des Jahres 2014 2.328 Kinder weniger in NRW geboren. Die Gesamtgeburtenzahl für 2014 liegt noch nicht vor, sodass noch keine Aussage dazu getroffen werden kann, ob das Geburtenniveau von 2013 gehalten werden konnte.

Akte_NRW_Abbildung_3

*****
#aktenrw #elternstimme #sicheregeburt #hausgeburt #kreißsaal #geburtshaus #hebammen #elternprotest #geburt #schwangerschaft #münster #düsseldorf #köln #dortmund #bonn #arnsberg #detmold #Kaiserschnitt

+++Akte NRW wurde am 11. Mai 2015 veröffentlicht. Alle Daten und Analysen, die sich auf die Recherche offener und geschlossener Einrichtungen beziehen, basieren auf dem Recherchestand von Februar 2015. Alle Angaben ohne Gewähr.
*****

[1] Destatis, statistische Ämter des Bundes und der Länder, [online] verfügbar unter: http://www.statistikportal.de/Statistik-Portal/de_zs01_nrw.asp, [21.02.2015]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: