Odys­see mit Major H.

Es kommt nicht oft vor, dass ich am Abend Zeit finde die Klapperkiste anzumachen, um Fernsehen zu gucken. Gestern war jedoch  so ein Abend. Ganz unspektakulär blieb die Programmauswahl bei dem Sender, den mir der Kasten beim Einschalten vorgeschlagen hatte. ARD – 25. Echo Verleihung in Berlin.

Barbara hüpfte während der Moderationen immer wieder mal an den ersten Reihen im Zuschauerraum vorbei, und ich dachte so: „Mmhh, den kennste doch! Wer isn das?“ Ich kam nicht drauf.
Irgendwann kam ein Zeitpunkt im Programmverlauf, an dem den verstorbenen MusikerInnen des letzten Jahres gedacht wurde. Bilder mit Namen und Musikschnipsel wurden eingespielt. Am Ende der musikalischen Totenschau ging es um David Bowie, um sein Lebenswerk, seine Zeit in Berlin, seine Extravaganz, um sein Sein. Es wurde wirklich traurig, und ich stand den Tränen nahe. Fast wären sie aus mir herausgekullert.

Die Kamera machte wieder einen Ausflug in die ersten Zuschauerreihen und zeigte die A-Y Promis. Alle sangen mit, als der Song Major Tom eingespielt wurde. Und dann sah ich wieder dieses Gesicht. Jetzt machte es bei mir Klick. Das war Hermann Gröhe, unser Bundesgesundheitsminister und Verschlimmbesserer unserer Geburtsmisere, der Retter der Hebammen ohne Superkräfte und Düsenantrieb. Er sah entspannt, aber auch gerührt aus in diesem Moment. Seine Lippen bewegten sich:

Er so: „Here am I floating round my tin can. Far above the Moon. Planet Earth is blue. And there’s nothing I can do. Though I’m past one hundred thousand miles. I’m feeling very still . And I think my spaceship knows which way to go. Tell my wife I love her very much she knows.
„Ich schwebe hier um meine Blechdose hoch über dem Mond. Der Planet Erde erscheint blau. Und es gibt nichts, was ich noch tun kann. Obwohl ich hunderttausend Meilen weit weg bin, fühle ich mich ganz ruhig. Und ich glaube, mein Raumschiff kennt den Weg. Sagen Sie meiner Frau, dass ich sie sehr liebe, wie sie weiß.“

Ich so: “Ground Control to Major Hermann! Can you hear me? Ground Control to Major Hermann!! Caaaaaannnn youuuu hear meeeee!!!!
„Hier ist die Bodenstation an Major Hermann! „Können Sie mich hören? Bodenstation an Major Hermann!! Höööörennnn Sieeee mich!!!!

So geht das jetzt schon über Jahre. Ich schreie, er hört nix.
Und mit mir schreien tausende Frauen in Deutschland mit – mal leise, mal laut. Wir sind über 40 Millionen weibliche Wesen, die es in die Bundesrepublik verschlagen hat. Wir sind da! Und wir gebären Kinder, wenn man uns lässt. Viele von uns entbinden nur noch und sind froh, wenn es vorbei ist. Diese Erfahrungen möchten die meisten ganz schnell  gedanklich wieder loswerden.

“Ground Control to Major Hermann!!! Can you hear me?
Your circuit’s dead, there’s something wrong.“
„Bodenstation an Major Hermann! Hören Sie mich? Ihr Schaltkreis ist tot, da stimmt was nicht!“

Hier auf der Bodenstation funktioniert noch alles. Alle unsere Schaltkreise laufen prima. Wir sind handlungsfähig.

Major Hermann, da ist nichts mehr, was wir für Sie tun können.

Over and out.

 

P.S. für Katharina D.: Ich bin nicht schuld daran, dass in deinem Kopf jetzt David Bowie und Hermann Gröhe gemeinsam Billard spielen.*grins* und solidarische Grüße, S.

[Beitragsbild: Sonnenaufgang, könnte auch ein Sonnenuntergang sein: angekommen, kurz vor #zappenduster oder auf dem Weg zur #sicherenGeburt? Das Bild ist ein Wallpaper von wallpapersxl.com]


 

 

ein Kommentar

  1. Großartiger Text!!!! Ich liebe ihn ❤ So unglaublich passend, dass ich mich echt wundere, warum nicht schon früher jemand diesen Zusammenhang gesehen hat 😉 …. *Horwurm and out*

    Liebe Grüße
    Mother Birth

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: